Schriftgröße AAA

Themen / Inhalt

Fundsachen


Etwas im Bus oder Bahn liegen gelassen? Kein Problem, ob Schlüssel, Geldbörse oder Turnbeutel: Alle Ge­gen­stän­de, die in Ver­kehrs­mit­teln gefunden werden, bewahren die Verkehrsun­ter­neh­men sicher auf. Damit Sie das Verlorene schnell wieder haben, wenden Sie sich bitte direkt an das Ver­kehrs­un­ter­neh­men, mit dem Sie im Moment des Verlustes un­ter­wegs waren:

Bus

  • Landkreis Linie 1211, 1212, 1213, 1214 und 1244 

          Kaiser-Reisen, Telefon 09229 9526, E-Mail: info@kaiser-reisen.de 

  • Landkreis Linie 1231, 1232, 1233, 1234 und 1241

          Deuber Reisen, Telefon 09220 9110, E-Mail: info@deuber-reisen.de

  • Landkreis Linie 1251, 1252, 1253 und 1254 

          Omnibusverkehr Franken (OVF), Online Fundservice

  • GÖTZ 1 und 2

          Götz-Reisen, Telefon 09572 1222, E-Mail: info@goetz-omnibus.de

  • Stadtverkehr Lichtenfels 1201, 1202, 1203, 1204, 1205

          Kaiser-Reisen, Telefon 09229 9526, E-Mail: info@kaiser-reisen.de

  • Stadtverkehr Bamberg und weitere Linien im Verkehrsverbund Großraum Nürnberg (VGN)

           Telefon siehe VGN-Website

Zug 

  • DB und agilis

          Telefon und E-Mail siehe VGN-Website

Ansprechpartner / Kontakt

Kontakt