Beim Zugriff auf dieses Internetangebot werden von uns Cookies (kleine Dateien) auf Ihrer Festplatte abgespeichert. Wir verwenden diese ausschließlich dazu, Sie bei diesem und weiteren Besuchen unserer Internetseite zu identifizieren.
Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie die Verwendung von Cookies akzeptieren, diese Funktion kann aber durch die Einstellung Ihres Internetbrowsers von Ihnen für die laufende Sitzung oder dauerhaft abgeschaltet werden.
Weitere Informationen zum Thema DatenschutzOK
Web-ThermenAussenbruecke
Schriftgröße AAA

Themen / Inhalt

Herkunfts- und Informationssystem für Tiere


Die Erfahrungen bei der Bekämpfung der Maul- und Klauenseuche sowie der Schweinepest haben deutlich gemacht, wie wichtig es ist, die Herkunft und sämtliche Aufenthaltsorte von landwirtschaftlichen Nutztieren (Rinder, Schweine, Ziegen, Schafe) schnell und zuverlässig zurückverfolgen zu können. Eine zentrale Registrierung der nutztierhaltenden Betriebe und eine zentrale elektronische Erfassung der Verbringungen der Tiere ermöglicht eine zügige Überprüfung von Angaben zum Aufenthaltsort und zum "Lebensweg" dieser Tiere. So können mögliche Infektionsquellen ermittelt, deren Ausbreitung verhindert und somit gesunde Tierbestände geschützt werden. Weitere Informationen zur HI Tier-Datenbank erhalten Sie unter www.lkv.bayern.de.

Muster MeldekarteMuster Meldekarte, 362 KB

Ansprechpartner / Kontakt

Kontakt
Herr Dr. Reimann
Tel.: 09571/18-331
Zimmer: N23
Frau Dr. Hammon
Tel.: 09571/18-234
Zimmer: N20