Web-ThermenAussenbruecke
Schriftgröße AAA

Themen / Inhalt

Umfang der Gesundheitsuntersuchungen von Asylbewerberinnen und Asylbewerbern nach § 62 Asylgesetz (AsylG)


Folgende Untersuchungen werden bei Asylbewerberinnen und Asylbewerbern durchgeführt:

1. Körperliche Untersuchung auf Anzeichen einer übertragbaren Erkrankung

2. Die Untersuchung zum Ausschluss einer Tuberkulose erfolgt:

  • ab dem vollendeten 15. Lebensjahr: Röntgen-Thorax-Aufnahme
  • bei Schwangeren und Minderjährigen (ab dem vollendeten 9. Lebensjahr bis zum vollendeten 15. Lebensjahr) Quantiferontest
  • bei Kindern, die noch nicht das 9. Lebensjahr vollendet haben ist weder eine Röntgenuntersuchung, noch ein Quantiferontest erforderlich.

3. Blutserumuntersuchung

  • HIV I und II
  • Hepatitis B

 

 

 

 

Ansprechpartner / Kontakt

Kontakt
Frau Dr. Grottker
Tel.: 09571/18-552
Zimmer: N05
Beim Zugriff auf dieses Internetangebot werden von uns Cookies (kleine Dateien) auf Ihrer Festplatte abgespeichert. Wir verwenden diese ausschließlich dazu, Sie bei diesem und weiteren Besuchen unserer Internetseite zu identifizieren.
Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie die Verwendung von Cookies akzeptieren, diese Funktion kann aber durch die Einstellung Ihres Internetbrowsers von Ihnen für die laufende Sitzung oder dauerhaft abgeschaltet werden.
Weitere Informationen zum Thema DatenschutzOK