Schriftgröße AAA

Internetbasierte Außerbetriebsetzung (iKFZ Stufe 1)


Seit dem 01.01.2015 können Fahrzeuge im Rahmen eines internetbasierten Verfahrens online außer Betrieb gesetzt werden.

Zur internetbasierten Außerbetriebsetzung

Sicherheitscodes auf der Zulassungsbescheinigung Teil I (Fahrzeugschein) und auf den Stempelplaketten der KFZ-Kennzeichen sowie der neue Personalausweis mit Online-Ausweisfunktion machen dies möglich.

Nur Fahrzeuge, die über KFZ-Kennzeichen mit den neuen Stempelplaketten sowie eine Zulassungsbescheinigung Teil I mit jeweils verdecktem Sicherheitscode verfügen, können internetbasiert außer Betrieb gesetzt werden.

Zur Außerbetriebsetzung von Fahrzeugen, die bis zum 31.12.2014 zugelassen wurden, müssen Sie nach wie vor in der Zulassungsstelle vorstellig werden.

Weitere Informationen finden Sie auf den Internetseiten des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur

 

 

Beim Zugriff auf dieses Internetangebot werden von uns Cookies (kleine Dateien) auf Ihrer Festplatte abgespeichert. Wir verwenden diese ausschließlich dazu, Sie bei diesem und weiteren Besuchen unserer Internetseite zu identifizieren.
Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie die Verwendung von Cookies akzeptieren, diese Funktion kann aber durch die Einstellung Ihres Internetbrowsers von Ihnen für die laufende Sitzung oder dauerhaft abgeschaltet werden.
Weitere Informationen zum Thema DatenschutzOK